EGON eSG - Eichendorff-Gymnasium Koblenz

EGON kurz erklärt

EGON gibt es bereits seit ihrer Gründung am 22.04.2015. Der Name EGON steht für "Eichendorff-Gymnasium oekologisch und nachhaltig" und "eSG" bedeutet eingetragene Schülergenossenschaft.
Der Slogan sagt viel über die Arbeit von EGON aus: ökologisch & nachhaltig - natürlich immer gut!

Weitere Informationen zu EGON gibt es auf der Homepage von EGON.

Bei Fragen und Anregungen steht Euch das EGON-Team gerne zur Verfügung, sprecht uns einfach an!

Nachfolgend findet ihr die aktuellesten Nachrichten zu EGON!

Endlich wieder da – Die Schulkleidung!

Zum Start ins neue Schuljahr bietet EGON wieder die Schulkleidung an. Die Bestellscheine hängen in der ganzen Schule verteilt, unter den Plakaten! Und sollten diese irgendwo leer sein, bekommt ihr sie auch am EGON Kiosk. Letzter Abgabetermin ist Mittwoch, der 27.09.
Ihr könnt die Bestellscheine zusammen mit dem Geld immer in der 1. großen Pause am Kiosk im Foyer abgeben.

Außerdem könnt ihr in der ersten großen Pause die Kleidungsstücke am Kiosk anprobieren. Wir helfen euch dort gerne weiter.

Speziell durch die 5. und 6. Klassen gehen wir im Laufe der nächste Woche nochmal durch, um die Schulkleidung vorzustellen und alles Nötige zu erklären.

Weitere Informationen findet ihr auch auf unserer Homepage www.egon-koblenz.de.
Solltet Ihr sonst Fragen haben, sprecht uns einfach an 🙂

Das EGON-Team

Preisverleihung der WGZ Bank Stiftung in Düsseldorf

Am 30.05.2017 wurde ein Teil des EGON-Teams zur Preisverleihung des Förderpreises der WGZ Bank Stiftung nach Düsseldorf eingeladen.

Unbekanntes ObjektDeshalb machten wir uns an diesem Montag morgen fröhlich auf den Weg nach Düsseldorf. Von unserer Partnergenossenschaft, der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG, die uns für dieses Preis vorgeschlagen hat, begleiteten uns die Marketingleitung, Frau Sauerborn, und Herr Breser, Mitglied des Vorstandes.

Neben der Preisverleihung, dem Hauptakt des Tages, gab es auch eine Führung durch die Bank, bei der man einen interessanten Einblick erlangen konnte. Wir durften hinter die Kulissen einer großen Bank schauen, verschiedene Räume besichtigen und haben viel über die Bank gelernt. Nach der Führung haben wir uns einen Vortrag über Aktien und die Börse angehört. Wir dachten alle schon, dass dieser super langweilig werden würde. Jedoch war der Vortrag überraschend interessant und informativ, und wir haben viel neues gelernt. Im Anschluss an den Vortrag, folgte dann die Preisverleihung, auf die sich alle natürlich am Meisten freuten. Nach einer Rede des Vorsitzenden der WGZ Bank Stiftung wurden wir mit dem dritten Platz für finanzielle Bildung ausgezeichnet. Dieser ist mit

Mitgliederversammlung der EGON eSG

Am 23. Mai war es mal wieder so weit. Mitglieder jeder Altersgruppe haben sich versammelt, um an der Mitgliederversammlung der EGON eSG teilzunehmen.

Dieses Jahr eröffnete die Aufsichtsratvorsitzende Hannah Böhler die jährliche Sitzung um 14:00.
Gestartet wurde erneut mit einer Präsentation des Vorstandes. Stephanie Linnartz, Lea Rieser und Denise Hellwig berichteten über das letzte Geschäftsjahr 16/17. Einer der Highlights des letzen Jahres war die Automateneröffnung und das Gewinnen des EasyCredit Preises. Zusätzlich der Auftrag für die Abipullis der Abiturienten des Eichendorff-Gymnasiums die 2017 ihr Abi absolvierten.
Nachdem Tue Tran das vergangene Jahr aus der Sicht des Aufsichtsrates berichtet hatte, wurde es wieder spannend, denn die Gewinnsumme des 2. Geschäftsjahres wurde stolz preisgegeben:
EGON hat auch in seinem zweiten Geschäftsjahr einen tollen Gewinn von 1.388,94 € erwirtschaftet.
Zwar ist das weniger als im letzten Jahr, jedoch ist der Wert des Lagers (1.450,50 €) gestiegen und auch der Getränkeautomat (3.172,62 €) hat einen erstaunlichen Wert!

Die Mitgliederversammlung beschloss, dass wir den Gewinn folgendermaßen spenden werden:

  • 450,00€ an unsere Patenschule in Ruanda
  • 200,00 € an die Kinder und Jugendhilfe in Arenberg
  • 100,00 € für Geschirr an unserer Schule

Als nächstes standen die Wahlen zum Aufsichtsrat und Vorstand an.
Die Vorstandsbesetzung änderte sich nur durch den Austausch von Stephanie Linnartz durch Moritz Kühnemund, da sie 2017 erfolgreich ihr Abi absolvierte.
Der neue Vorstand ist nun:

  • Lea Rieser
  • Moritz Kühnemund
  • Denise Hellwig

Der Aufsichtsrat setzt sich nach der Wahl aus folgenden Personen zusammen:

  • Tue Tran
  • Julia Stallgies
  • Judith Naumann
  • Brigitte Balzer-Engel (Vertreterin aus dem Lehrerkollegium)
  • Judith Sauerborn (Vertreterin der Volksbank)

Zusätzlich wurde Nadine Roos als Vertretung für Christina Becker willkommen geheißen.

EGON braucht wieder DEINE Hilfe!

Nach dem Erfolg im letzten Jahr braucht EGON wieder DEINE Hilfe, um den E@sy Credit Preis für Finanzielle Bildung zu gewinnen!! Unter diesem Link (www.vbkm.de/egon) kannst Du für uns abstimmen.

Außerdem besteht für dich die Möglichkeit eines von fünf iPad minis zu gewinnen. Also, umso öfter Du abstimmst, desto höher ist Deine Chance eines zu gewinnen. Wir freuen uns über jede Stimme und zählen auf Dich!