Alle Artikel von Oliver Simon

Weihnachtspäckchenaktion: Kinder helfen Kindern

Liebe  Eltern, liebe  Schüler und Schülerinnen,

es ist gute Tradition am Eichendorff-Gymnasium, etwas Raum für den eigentlichen Sinn der Vorweihnachtszeit und des Weihnachtsfestes zu schaffen und einen Beitrag zur Bekämpfung der Armut in der Welt zu leisten. Darum würden wir uns freuen, wenn sich auch dieses Jahr wieder viele von Euch bzw. Ihnen an unserer Weihnachtspäckchenaktion beteiligen!

Vom 28. November bis zum Donnerstag, den 30. November, können gepackte Weihnachtspäckchen in der Schule abgegeben werden, um damit die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Organisation „Kinderzukunft“ zu unterstützen.

Die Idee, dass Gleichaltrige Gleichaltrige beschenken, unterstützt die Stiftung Kinderzukunft seit einigen Jahren. Nähere Informationen finden Sie auf der Website der Stiftung!

Diese Hilfsaktion ruft Schulen dazu auf, bedürftigen Kindern in Osteuropa zu helfen. Die Päckchenspenden werden im Dezember dorthin gebracht, wo sie an Waisen- und Straßenkinder, kranke Kinder, Kinder armer Familien und Kinder in Heimen, Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern und in Elendsvierteln verteilt werden.

Wir befürworten diese Aktion, weil es hierbei nicht vorrangig um Geld, sondern um eine leicht zu verwirklichende und trotzdem wirksame Hilfe in Form eines Weihnachtspäckchens geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Kinder bei dieser Aktion unterstützen könnten.

Weiterlesen

EGON braucht wieder DEINE Hilfe!

Nach dem Erfolg im letzten Jahr braucht EGON wieder DEINE Hilfe, um den E@sy Credit Preis für Finanzielle Bildung zu gewinnen!! Unter diesem Link (www.vbkm.de/egon) kannst Du für uns abstimmen.

Außerdem besteht für dich die Möglichkeit eines von fünf iPad minis zu gewinnen. Also, umso öfter Du abstimmst, desto höher ist Deine Chance eines zu gewinnen. Wir freuen uns über jede Stimme und zählen auf Dich!

Jugend forscht und Schüler experimentieren … geht weiter

Eingeladen sind alle Schüler, die bisher an der AG teilgenommen haben, sowie interessierte Neueinsteiger! Die AG findet nach den Sommerferien wöchentlich statt. Bis zu den Sommerferien treffen wir uns dreimal am Montag in der 7.+8. Stunde am 22.Mai, 12.Juni und 26.Juni im Schülerlabor im 3. Stock.

An den drei Vorbereitungsterminen helfen wir euch ein geeignetes Thema zu finden und eine Forschungsfrage zu formulieren. Wir freuen uns auf euch. (Jan Moch und Kai Schrank)

Sammeln von Druckerpatronen und Tonerkartuschen

Allein in Deutschland werden jährlich rund 120 Millionen Druckerpatronen verbraucht. Davon landen leider mehr als 80 Prozent nach einmaliger Benutzung im Restmüll und können nicht mehr wiederverwendet werden. Dabei sind Druckerpatronen kein Abfall, sondern eignen sich hervorragend für eine problemlose Wiederverwendung – und das sogar mehrfach (sofern sie in einwandfreiem Zustand sind).

 

Weiterlesen